Aktivitäten

Regeln

Nichtmitglieder können bis zu dreimal zum "Schnuppern" an den Wanderungen/Fahrradtouren teilnehmen.

Beitrittserklärungen erhalten Sie bei der Wanderführung oder bei den Vorstandsmitgliedern.

Die Teilnahme an einer Wanderung oder Fahrradtour erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der Wanderführer/die Wanderführerin noch der Verein übernehmen eine Haftung. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin muss daher auch selbst prüfen, ob er/sie z.B. bei Glatteis, Sturm oder Schwüle an einer Veranstaltung des Wandervereins teilnehmen möchte.

Sollte ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin eine Wanderung/Fahrradtour vorzeitig abbrechen wollen, muss er/sie sich auf jeden Fall bei dem Wanderführer/der Wanderführerin abmelden.

Bitte unterschiedliche Treffpunkte beachten. Beim Treffpunkt "Lappan" gibt es keine Parkmöglichkeiten.
Zu den Treffpunkten "Parkplatz / Altes Gymnasium" oder "Wendeplatz / Unter den Eichen" nach Möglichkeit mit dem Pkw kommen. Parkplätze sind dort vorhanden.

Die angegebenen Uhrzeiten sind bei Fahrten mit dem Pkw die Abfahrtszeiten.

Für die richtigen Fahrscheine bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.

Bei Anfahrten mit dem Pkw entstehen Fahrtkosten abhängig von der Entfernung.

Kleidung und Ausrüstung sollten stets den Wetterbedingungen und dem Gelände angepasst sein. Dazu gehören festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz. Außerdem sind wichtig ein kleines Erste-Hilfe-Päckchen, Personaldokumente mit Notfallnummern und, wenn vorhanden, das Mobiltelefon.

Bitte "Pausenbrot" und etwas zum Trinken mitbringen.

In seltenen Fällen kann es zu Änderungen der Wanderungen/Fahrradtouren kommen.

Hunde dürfen zu den Veranstaltungen des Wandervereins nicht mitgebracht werden.

Treffpunkte

Friedensweg
Friedensweg

Der im Plan angegebene Treffpunkt ist der offizielle Start für die jeweilige Wanderung.
Es ist nicht erforderlich sich anzumelden.

Bahnhof Süd

Der Bahnhof ist Treffpunkt für Wanderungen, deren Ausgangspunkt sich gut mit der Bahn erreichen läßt.

Meist treffen wir uns in Halle Bahnhof-Süd. Aber auch der ZOB, er liegt hinter dem Bahnhof auf der Nordseite, ist Sammelpunkt für die Wanderer.

Diejenigen, die auf das Auto angewiesen sind, finden im Parkhaus am ZOB Parkplätze.

Bushaltestelle Lappan

Für Stadtwanderungen oder bei Fahrten mit bestimmten Buslinien treffen wir uns an dieser zentralen Bushaltestelle. Dabei ist es wichtig den Bussteig der entsprechenden Buslinie zu beachten.

Mit Parkplätzen sieht es schlecht aus.

Parkplatz Altes Gymnasium

Für die Sonntagswanderungen bewährt sich dieser zentral gelegene Parkplatz.

Sonntags kann hier der Wagen ohne Parkgroschen abgestellt werden.

Unter den Eichen / Wendeplatz

Wir treffen uns hier, um mit dem PKW zum Ausgangspunkt der Wanderung zu starten.

Wir bemühen uns mit Fahrgemeinschaften mit möglichst wenig Autos zu fahren.

Zufahrten:

  • Hindenburgstraße, links in Tappenbeckstraße, rechts in Unter den Eichen, ganz durchfahren.
  • Tirpitzstraße - rechts in Tappenbeckstraße - rechts in Unter den Eichen - ganz durchfahren.
  • Meinardusstraße - in Unter den Eichen abbiegen - ganz durchfahren.